adidas
Kostenloser Versand ohne Mindestbestellwert
Verlängerte Rückgabefrist für Weihnachten
Über 7000 Produkte

Laufschuhe Damen

(163 Produkten)
  • Preis (niedrig - hoch)
  • Neuste zuerst
  • Bestseller
  • Preis (hoch - niedrig)
  • Beste Bewertung
1 / 7
Seite:von 7

Laufschuhe für Damen

Laufen gehört zum Besten, was man für seine Fitness tun kann. Es stärkt die Muskeln und fördert die Ausdauer. Außerdem verbringt man mehr Zeit draußen an der frischen Luft bei natürlichem Licht. adidas weiß, wie wichtig es für Läuferinnen ist, den richtigen Schuh zu finden. Gerade wenn es darum geht, länger und öfter zu laufen.

Wie findet man den richtigen Laufschuh?

Hier ein paar Punkte, auf die du bei der Wahl des Schuhs achten solltest:

  • Überlege dir zunächst, auf welchem Untergrund du laufen möchtest. Ob du Straße, Laufbahn oder Trails vorziehst, entscheidet darüber, welche Art von Grip und Dämpfung du brauchst. Wie häufig und in welchem Rahmen du läufst, sind ebenfalls wichtige Faktoren. Möchtest du dich auf einen Marathon vorbereiten? Möchtest du bei Wettkämpfen mitlaufen? Oder läufst du in deiner Freizeit?
  • Als nächstes empfehlen wir dir eine professionelle Fußanalyse, um festzustellen, ob du mit Unterpronation, Überpronation oder neutral läufst. Je nachdem, was deine Füße brauchen, kann ein stabiler Laufschuh für Damen oder ein Laufschuh für Überpronation die richtige Wahl sein.
  • Bevor du mit deinem neuen Laufschuh zum Laufen gehst, solltest du ihn erst ein paar Tage lang eintragen. Und wenn du einen Laufschuh anprobierst, bedenke, dass sich deine Füße beim Sport ausdehnen. Überlege dir daher, ob es nicht besser wäre, ihn eine halbe Nummer größer zu kaufen.
  • So sehr du deinen neuen adidas Laufschuh auch liebst, benutze dasselbe Paar nicht zu lange. Dein Laufschuh sieht zwar bestimmt lange Zeit wie neu aus, aber ein normaler Laufschuh sollte nur für ca. 400 bis 600 km getragen werden. Wenn du viel läufst, solltest du außerdem mehrere Paar Laufschuhe zum Durchwechseln haben, um Verletzungen zu vermeiden.
Laufen auf Asphalt

Die meisten Läufer laufen auf der Straße. Das bedeutet eine glatte, ebenmäßige Bodenbeschaffenheit und endlose Kilometer – hier läuft es sich am leichtesten. Die adidas Laufschuhe für die Straße bieten das richtige Maß an Stabilität für effizientes Laufen auf Asphalt und genug Grip für jedes Wetter.

Laufen auf der Aschenbahn

Hier geht's zur Sache. Beim Design von Laufschuhen für die Aschenbahn geht es nur um eines: Schnelligkeit. Und wenn das Tempo passt, helfen dir unsere adidas Laufschuhe für Damen, auf der Bahn deine Rekorde zu brechen und Verletzungen zu vermeiden. Mit nur etwa 200 Gramm sind sie superleicht, was bedeutet, dass du unbeschwert neuen Bestzeiten entgegenlaufen kannst.

Trailrunning

Es gibt nichts Besseres, als zu Fuß auf Erkundungstour zu gehen. Unsere adidas Trailrunningschuhe für Damen sind da genau das Richtige. Zu den geländespezifischen Merkmalen zählen Grip auf jedem Untergrund, zusätzlicher Schutz und speziell entwickelte Obermaterialien. Mit einem Trailrunningschuh kannst du auf unebenen, rauen und rutschigen Oberflächen laufen und selbst Wasserläufe stellen kein Hindernis da. Modelle mit GORE-TEX® haben ein wasserdichtes und atmungsaktives Futter.

Laufen auf dem Laufband

Manchmal ist das Laufband die einzige Option für unser tägliches Lauftraining. Sei es wetterbedingt, tageszeitbedingt oder weil es einfach praktisch ist. Egal, wie weit du läufst, unsere adidas Laufbandschuhe für Frauen wurden speziell dafür entwickelt, weiter zu laufen ohne sich abzunutzen.